Die Teufelshöhle bei Bad Reichenhall befindet sich unterhalb der so genannten Bürgermeisterhöhe. Diese Bürgermeisterhöhe ist ein Höhenzug zwischen Karlstein, Kirchberg und dem Saalachsee.

Mehrere Wege führen auf die Bürgermeisterhöhe: Der südlichste Weg von der Kiblinger Talsperre aus führt in knapp einer Stunde Gehzeit direkt hinauf, ohne das man an der Teufelshöhle vorbei kommt. Ebenfalls eine knappe Stunde Gehzeit ist vom Gasthof Schroffen aus veranschlagt.

Vor dem Gasthaus befindet sich links eine Treppe, von der aus ein Weg den Wald hinauf führt. Nach etwas Gehzeit tauchen mitten im Laubwald große Felsen auf, um die sich der Weg herumwindet. Nachdem man zwischen Felsen hindurch gegangen ist, entdeckt man mitten in diesem Gebiet plötzlich eine Felswand, auf der in schwarzer und roter Farbe ein Teufel aufgezeichnet ist. Dieser markiert den nahen Eingang bzw. die Abzweigung zur Teufelshöhle. Wenn man von oben den Weg in Richtung Gasthaus Schroffen hinabsteigt, zieht man den Teufel zunächst nicht, sondern nur wenn man sich umdreht, nachdem man die kleine Treppe zwischen den Felsen hinabgestiegen ist. Von unten kommend steht man beim Teufel vor einer Weggabelung: Links geht der Weg auf jener kleinen Treppe zwischen zwei Felsen hindurch weiter zur Bürgermeisterhöhe. Aber auch rechts vom Teufel geht ein kleiner Weg ab, der zwischen Felsen hindurch direkt zum Eingang der Teufelshöhle führt. Der Eingang ist aber recht klein und in der sehr dunklen Höhle geht es recht schnell abwärts, so dass es weniger empfehlenswert ist, sich ohne entsprechende Ausrüstung, wie leuchtstarke Lampen, weiter hineinzuwagen.

Auch abgesehen von der Höhle ist gerade die Umgebung der Höhle mit den großen Felsen mitten im Wald aber ein sehr interessanter und sehenswerter Ort. Von der Bürgermeisterhöhe aus hat man zudem einen guten Ausblick.

 

Weitere Informationen zur Teufelshöhle und Bürgermeisterhöhe gibt es auf folgenden Websites:

www.gasthofschneck.de/Deutsch/ausflug-abc/buergermeisterhoehe/index.html

www.untersberg.org/html/teufelshohle.html

www.gps-tour.info/de/touren/detail.52822.html

 

 

Lage der Teufelshöhle:

Druckversion dieses Artikels

« »