Tag Archiv: Kapelle


Mitten im riesigen Ebersberger Forst nordöstlich von München befindet sich an der Staatsstraße St2080 eine kleine Kapelle, an der es spuken soll. Die kleine weiße Kapelle mit dem Namen „Hubertuskapelle“ liegt, wenn man von Ebersberg aus in den Wald fährt, nach fast der Hälfte der in Wald verlaufenden Strecke in einer leichten Linkskurve. Direkt an der Kapelle befindet sich die Abzweigung einer Schotterstraße, an der man parken kann. weiterlesen »

Druckversion dieses Artikels

 

Der Weg zur Ruine

In einer sehr abgelegenen Gegend westlich von Treuchtlingen liegt eine alte Klosterruine auf dem dicht bewaldeten Uhlberg. Das Gebiet um den Uhlberg zählt mit Sicherheit zu den abgelegensten Gebieten Deutschlands. Auf oder gar über den Uhlberg hin führen keinerlei öffentliche Straßen. weiterlesen »

Druckversion dieses Artikels